LKW Verbotszone in Duisburg-Friemersheim kommt

Von Manfred Grenzel, Pressesprecher SPD Bezirksverband Rheinhauisen (01.11.2018)
Neue Schilder ermöglichen verstärkte Kontrollen.

Fast ein Jahr ist es her, dass die SPD mit den Grünen/Die Linke und den Bürgerlich Liberalen (BL) in der Bezirksvertretung beantragt haben, in Friemersheim ein LKW-Verbotszone einzurichten. In diesem Zusammenhang soll die Beschilderung des LKW Verbotes so verändert werden, dass auch das Ordnungsamt künftig Kontrollen in Friemersheim durchführen kann.

Auf der letzten Sitzung der Bezirksvertretung vermeldete Bezirksmanager Jürgen Konkol nun endlich die teilweise Umsetzung des Antrages. Die Beschilderung wird nun kurzfristig ausgetauscht. Danach werde das Ordnungsamt die Kontrollen der LKW aufnehmen. Durch die verstärkten Kontrollen erhofft man sich eine deutliche Verbesserung der Verkehrssituation im Sinne der Anlieger.

Karneval